„Leg ’ne Schippe drauf!“

Schaufel & Greifschaufel

Weber-Stahl hat sich mit Standard noch nie zufriedengegeben. Deshalb verwenden wir für unsere Greifschaufel extrahochfesten Stahl mit speziellen metallurgischen Eigenschaften. Dies senkt das Eigengewicht und erhöht zugleich die Elastizität und Stabilität.

Das Ergebnis ist eine Schaufel mit herausragendem Dehn- und Widerstandsvermögen. Selbst bei großer Belastung verzieht sie sich nicht. Dafür sorgt auch eine separate Befestigung, wodurch die Schaufel flexibler agieren kann. Und Sie auch. Produktflexibilität heißt für Weber-Stahl: Jederzeit können Sie die Schaufel um einen Greifkorb nachrüsten. Und für den äußerst seltenen Fall, dass ein Stahlzahn mal auf Granit beißt, muss – dank Einzelbefestigung – nicht der ganze Greifkorb, sondern nur der schadhafte Zinken ausgetauscht werden. Das spart eine Menge Mühen und Geld.

Jetzt wissen Sie, warum wir bei der Greifschaufel nicht nur eine, sondern gleich mehrere Schippen draufgelegt haben – Qualität, die sich dauerhaft bezahlt macht.